Häkelanleitung - Schneeflocke

Einfach gemacht, sieht super an selbstgestrickten oder gehäkelten Mützen aus. Sicherlich kann man die Schneeflocke auch verkleinern. Ein wenig rumprobieren und dann müsste es klappen...

Die liebe Frau Bauchherzklopfen hatte mich gefragt, ob es zu der Schneeflocke auch eine Anleitung gibt. Aber natürlich! Also Häkelnadeln raus und mitgehäkelt :) Viel Spass!




Die Anleitung ist auch für Anfänger gut geeignet. Beherrschen müsst ihr lediglich:

Km = Kettmasche
Lfm = Luftmasche
M = Masche, Maschen
Stb = Stäbchen

Häkelnadel 3, Wolle: Merino extra fine (aber austesten welche Wolle geeignet ist, geht denk ich auch, die sind ja schnell gehäkelt).

Runde 1:

6 Lfm häkeln und mit einer Km zu einem Ring schließen

Runde 2:

In den Ring wird nun gehäkelt: 2 Stb, 3 Lfm. Das ganze 6 x

Runde 3:

Eine Km zwischen die 2 Stb der vorigen Runde häkeln und in jeden Bogen der nun kommt 2 Stb, 3 Lfm, 2 Stb häkeln. Dann eine Km in in die Stb der Vorrunde, bevor ihr wieder die 2 Stb, 3 Lfm, 2 Stb in den nächsten Bogen häkelt. Die Runde mit einer Km zwischen den 2 Stb beenden.

Runde 4:

In jeden Bogen:
Mit einer Km in den ersten Bogen.
* 5 Lfm, mit Km zurück in den Bogen, 7 Lfm, mit Km zurück in den Bogen, 10 Lfm, mit Km zurück in den Bogen, 7 Lfm, mit Km zurück in den Bogen, 5 Lfm, mit Km zurück in den Bogen, mit Km vor in den nächsten Lfm-Bogen*

Von * bis * wiederholen bis ihr einmal rundrum seid und mit einer Km enden.

Zack fertig :)

Keine Kommentare: